Am alljährlichen, bundesweiten Boys‘ Day Aktionstag können Schüler ab 12 Jahren Einblick erhalten in pädagogische, soziale und pflegerische Berufe, in denen Männer bislang noch unterrepräsentiert sind. Seit 2015 haben Die Querdenker die Organisation und Koordination der Boys‘ Day Aktivitäten im Bundesland NÖ übernommen.

Der Boys‘ Day hat zum Ziel, das Berufswahlspektrum der jungen Burschen zu erweitern. Daher öffnen Kindergärten, soziale Einrichtungen, Pflegeheime, Krankenhäuser, Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Jugendarbeit, aber auch Ausbildungsstätten für pädagogische oder soziale Berufe am Aktionstag einige Stunden lang ihre Türen und ermöglichen den Schülern, in das jeweilige Berufsfeld hineinzuschnuppern und selbst Eindrücke zu sammeln. Zur Vor- oder Nachbereitung der Einrichtungsbesuche oder auch an anderen Terminen unter dem Jahr finden zusätzlich direkt an den Schulen Workshops mit in der Burschenarbeit erfahrenen Trainern statt.

Der nächste Boys‘ Day findet am 9. November 2017 statt.
Schüler und Lehrer/innen, die gerne teilnehmen möchten bzw. Einrichtungen, die gerne einen Schnuppertag anbieten möchten, können sich jederzeit an boysday@die-querdenker.at oder 0664-2524845 (Manuela Mittermayer) wenden.

Wir versenden auch gerne Informationsmaterialien wie Folder und Plakate.

Mehr Informationen und Filme gibt es unter www.boysday.at.

Der Boys‘ Day ist eine Initiative des Sozialministeriums (BMASK) und wird österreichweit durch ÖSB Consulting koordiniert.